RSS

Einen schönen Sonntag!

05 Feb

Endlich mal wieder ein Wochenende, an dem ich ausschlafen konnte (und durfte)! Heute um Acht und gestern um Neun aufgestanden. Naja, das musste aber auch sein, nachdem ich momentan immer erst so spät ins Bett gehe. Die letzten zwei Wochen gab es fast keinen Abend, an dem ich vor 22:30 Uhr schlafen gegangen bin.

Gestern und heute morgen war ich dann auch noch schön kreativ… ich habe häkeln gelernt. Ok… ich habe gelernt, kleine Häkelblümchen zu machen. Macht Spaß! Allerdings vor allem deshalb, weil es schnell geht. Ich bin kein Geduldsmensch und ich brauche schnell ein Ergebnis. Die Mini-Blümchen waren da genau richtig.

 

Und dann war am Freitag ja auch wieder ZUMBA angesagt! Die Trainerin denkt sich immer wieder neue Schrittkombis aus, so dass es nie langweilig wird. (Was bei der Gute-Laune-Musik ohnehin sehr unwahrscheinlich ist)😀

 

 
7 Kommentare

Verfasst von - Februar 5, 2012 in Ich

 

7 Antworten zu “Einen schönen Sonntag!

  1. Wortman

    Februar 5, 2012 at 10:26

    Zumba? Watten dat?

    Häkeln gelernt… auch nicht schlecht😉 Ich sehe hier bloß keine Häkelblume…

     
    • sibylle2011

      Februar 5, 2012 at 10:38

      Worti😆 Google mal nach „zumba“. Ist eine Mischung aus tanzen und Fitness🙂

      Ein Foto von den Blumen gibt es heute nicht, weil heute gibt’s ja schon ein Sonntagssonnenfoto😉

       
      • Wortman

        Februar 7, 2012 at 13:55

        Nee, brauche nicht googlen. So etwas in der Art hatte ich mir schon gedacht😉 Diese komischen neuen Fitnessmethoden haben ja alle so seltsame Namen.

         
        • sibylle2011

          Februar 9, 2012 at 11:06

          komisch ist anders, worti😉 Aber mit macht’s Spaß🙂

           
    • Wortman

      Februar 9, 2012 at 11:14

      Spaß machen soll es ja auch🙂

       
  2. Janna Werner

    Februar 7, 2012 at 11:42

    Das Bild ist wunderschön!

     
    • sibylle2011

      Februar 7, 2012 at 12:20

      Danke, Janna!
      Das ist der Blick aus dem Fenster im Kinderzimmer🙂

       

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: