RSS

Erste Plätzchen des Jahres

23 Nov

Diese Lebkuchen wollte ich schon lange mal backen, aber es sah immer nach sehr viel Arbeit aus. Nachdem ich das Rezept vor ein paar Tagen dann genauer gelesen habe, ist mir aufgefallen, dass es ganz einfach ist. Und deshalb sind meine ersten Plätzchen in diesem Jahr: Elisenlebkuchen!🙂

2 Eier mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe schaumig schlagen. 200 g Zucker mit 1 Pck. Vanillezucker mischen und unterrühren. 1 Msp. gemahlene Nelken, 1/2 Fläschchen Rum-Aroma und 1-2 Tropfen Zitronen-Aroma ebenfalls unterrühren. 125 gemahlene, unblanchierte Mandeln mit 1 Msp. Backpulver mischen und mit 75 g fein gewürfeltem Orangeat (od. Zitronat) kurz auf niedrigster Stufe unter die Eiercreme rühren. 75 – 125 g gemahlene Haselnusskerne unterrühren, so dass der Teig noch streichfähig ist. Die benötigte Menge der Haselnusskerne hängt von der Größe der Eier ab. (So steht es bei mir auf dem Zettel)😉

Auf jede von ca. 40 Oblaten (Durchmesser ca. 5 cm) einen gehäuften Teelöffel vom Teig geben und mit einem Messer „bergförmig“ verstreichen; auf ein Backblech legen.

Ober-/Unterhitze: 130 – 150 °C (vorgeheizt)
Backzeit: 25-30 Minuten

Für den hellen Guss 150 g Puderzucker sieben, mit 1-2 EL heißem Wasser glatt rühren, so dass eine dickflüssige Masse entsteht. Die Hälfte der Lebkuchen damit bestreichen.

Für den dunklen Guss 75 g Schokolade oder Kuvertüre mit 10 g Kokosfett in einem kleinen Topf im Wasserbad bei schwacher Hitze zu einer geschmeidigen Masse verrühren und die restlichen Lebkuchen damit bestreichen.

Es riecht einfach göttlich, wenn man die Nase in die Dose hält!!😀

 
9 Kommentare

Verfasst von - November 23, 2011 in Süßes

 

Schlagwörter: , , , ,

9 Antworten zu “Erste Plätzchen des Jahres

  1. Wortman

    November 24, 2011 at 21:09

    Die sehen ja schon mal lecker aus🙂

    Du musst dich leider noch bisschen auf wegen der Mail gedulden. Morgen ist Theaterpremiere. Ich komme im Moment zu nix…

     
    • sibylle2011

      November 25, 2011 at 04:54

      keine Hektik!! Und – danke🙂 Die sind schon fast leer gegessen. Ich muss wieder neu backen. Habe gestern neue Blechdosen gekauft, weil meine nicht reichen für das, was ich vorhabe dieses Jahr😉

       
      • Wortman

        November 25, 2011 at 05:59

        Da habt ihr ja schon guten Appetit gehabt🙂
        Ich habe auch schon meine erste Ladung Eierlikör-Fässchen gemampft🙂

         
  2. sibylle2011

    November 25, 2011 at 09:34

    Eierlikör-Fässchen? Was ist denn das🙂

     
  3. Wortman

    Dezember 18, 2011 at 09:49

    Einen schönen 4. Advent wünsche ich dir🙂

     
    • sibylle2011

      Dezember 21, 2011 at 05:11

      Huhu Worti! Hoppla, Kommentar übersehen😉
      Ich hoffe, du hattest auch einen schönen 4. Advent und ich wünsche dir schonmal frohe Weihnachten und schöne Feiertage!
      Ich wollte dir ja Nussecken schicken, aber bisher bin ich noch nicht dazu gekommen. Dieses Jahr ist total stressig.. Freitag besucht uns meine Schwester und ich muss noch jede Menge tun in der Wohnung. Zu allem Überfluss hat es gestern im Kindergarten gebrannt und die Ferien fangen jetzt also schon ein paar Tage früher an. Die Plätzchen werden deshalb wahrscheinlich erst Richtung Silvester bei dir eintrudeln🙂

       
  4. Wortman

    Dezember 24, 2011 at 07:24

    Wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest und besinnliche Feiertage.🙂

     
  5. Wortman

    Dezember 31, 2011 at 11:02

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr. Mögen sich ein paar Wünsche erfüllen.

     
    • sibylle2011

      Dezember 31, 2011 at 15:29

      Lieber Torsten, ich habe schon ein ganz schlechtes Gewissen, weil ich so extrem selten auf Blogschau bin momentan! *oops*
      Ich wünsche dir ebenfalls ein frohes neues Jahr und alles Liebe🙂

       

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: