RSS

Antipasti

04 Aug

Gestern gab es leckeren Salat mit Bruschetta! Ich musste doch endlich mal ein Rezept aus meinem „Italian Basics“-Kochbuch ausprobieren. Wenig Zutaten und schnell zu machen. Das Rezept – leicht abgeändert – findet ihr am Ende des Postings …

Die kleine Puppenwiege habe ich auf dem Flohmarkt erstanden und ein bisschen aufgemöbelt… mit weißer Farbe und ein bisschen Stoff.

Es war eine fummelige Arbeit, das winzige Kissen und die kleine Decke zu nähen!

♦♦♦

 
2 Kommentare

Verfasst von - August 4, 2011 in Gekochtes, Lieblingsstücke

 

2 Antworten zu “Antipasti

  1. Wortman

    August 5, 2011 at 05:43

    Da kommt man nichts ahnend morgens auf deinen Blog und dann das… lecker Essen… Nu hab ich Hunger😀

    Ich kenne diese Minibetten. Das war garantiert ziemliche Fummelarbeit beim Nähen. Gut gemacht.

     
    • sibylle2011

      August 6, 2011 at 07:56

      Ich auch, Worti🙂 Muss nachher mal frühstücken!

      Danke!

       

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: