RSS

Bitter

17 Mrz

Ich mochte grapefruits bereits als Kind nicht, weshalb ich auch nie welche gekauft habe. Aber im Erwachsenenalter mag man ja viele Dinge, die man als Kind niemals angerührt hätte und deshalb habe ich in einem gnadenlosen Anfall von Optimismus eine Grapefrucht gekauft. Und ich kann nur sagen: scheußlich!! Ich esse sie nie wieder – es sei denn als Saft und gezuckert.

Und bitter finde ich  es übrigens auch, dass seit einiger Zeit meine Gelenke bei Bewegungen anfangen zu knacksen und beim Spaziergehen schon nach einigen Metern Fußgelenke, Waden und Schienbein schmerzen. Erst nach ungefähr 20 Minuten wird das besser und die Muskeln wieder lockerer …

 
4 Kommentare

Verfasst von - März 17, 2011 in Ich

 

4 Antworten zu “Bitter

  1. theomix

    März 17, 2011 at 11:14

    Seitdem ich denken kann, esse ich die dinger gezuckert. Ist doch keine schande.

     
    • sibylle2011

      Mai 4, 2011 at 20:17

      Ich war überhaupt nicht darauf vorbereitet, dass die soo bitter schmecken, Jörg. Vielleicht geb ich ihnen nochmal eine Chance – gezuckert..

       
  2. Elisabeth

    März 21, 2011 at 15:42

    Knacksen tu ich schon lange😉
    Und von Grapefruits mag ich auch nur Sirup… oder Kaugummi🙂

     
    • sibylle2011

      Mai 4, 2011 at 20:19

      grapefruit kaugummis mag ich auch gar nicht, Elisabeth😉

       

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: