RSS

Wut

04 Mrz

Ich bin gerade so wütend, dass ich schreie. Ich hasse es, wütend zu werden. Ein bisschen mehr Kontrolle, ein bisschen mehr Selbstbeherrschung… aber nein; ich werde wütend. Von Null auf Hundertachtzig. Solange ich darüber schreibe, bin ich ruhiger, aber wenn ich aufhöre, geht es gleich wieder los. Ich habe keine Ahnung, was mich manchmal so in Rage bringt. Warum muss man überhaupt schreien? Hat das irgendeinen Sinn, außer dem, dass man sich hinterher total beschissen fühlt?

Wohl eher nicht. Und trotzdem …

 
9 Kommentare

Verfasst von - März 4, 2011 in Gemischtes

 

Schlagwörter: , , ,

9 Antworten zu “Wut

  1. paradalis

    März 6, 2011 at 18:33

    Schreien befreit, liebe Sibylle, also schreie ruhig.
    Und Kopf hoch! Es wird schon wieder!
    Alles Liebe und herzliche Grüße
    Heike

     
  2. Nila

    März 8, 2011 at 08:45

    Gehts wieder? Ich kenne auch solche Tage. Meist haue ich dann auf meinen Sandsack ein.
    Alles Liebe

     
  3. sibylle2011

    März 17, 2011 at 11:08

    @Heike und Nila
    Ja, danke Euch🙂 Es ging dann am nächsten Tag schon wieder besser. Manchmal muss man einfach mal alles rauslassen, auch wenn ich das nicht gerne mache.

     
  4. freidenkerin

    April 25, 2011 at 20:34

    Wut gehört zu unserem Leben. Leider. Aber wir haben halt allesamt immer noch ein Quentchen Erbe unserer tierischen Vorfahren in uns…
    Liebe Grüße von Jemandem, der mitunter auch ganz blitzschnell sehr wütend werden kann…

     
    • sibylle2011

      Mai 4, 2011 at 20:19

      Ich wünsche mir, hin und wieder meine Wut besser im Griff zu haben…

       
  5. Yves Drube

    Mai 10, 2011 at 00:10

    Wut macht mich aber auch wuetend! Scheiss Kreislauf!

    Gruss

    Yves

     
    • sibylle2011

      Juli 1, 2011 at 16:25

      Oh ja.. das stimmt. Vor allem wütend über mich selbst!

       
  6. Nimue

    Mai 10, 2011 at 14:48

    Hallo Sybille!
    Sorry, ich komme nur hin und wieder vorbei, weil ich ähnlich wie Du momentan viel zu tun habe. Glücklicherweise nur positives. Wut an sich finde ich nicht schlimm und schreien befreit ungemein. Außer man schreit andere an und das häufig grundlos. Aber einfaches heraus schreien ist befreiend! Ich hoffe, diese wütende und für Dich schreckliche Zeit geht schnell vorbei, so dass Du laut lachend nach vorne blicken kannst.
    Liebe Grüße
    Nimue

     
    • sibylle2011

      Juli 1, 2011 at 16:27

      Hallo Nimue,
      wenn ich andere anschreie, fühle ich mich immer total beschissen und das macht mich leider noch viel wütender.. Wenn ich einfach nur so laut schreie, fühle ich mich manchmal aber wirklich befreit, das stimmt
      Alles Liebe!

       

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: